Lubuntu 17.10: 80 % Blackscreen mit Intel-IGP

Auf Rechnern mit altägyptischen Intel-IGPs wie GMA 945/950 in Netbooks mit Atom 270/280 gibt es unter Lubuntu Artful, logischerweise 32 bit, seit geraumer Zeit das Problem, daß nur ein vertikaler Streifen am rechten Rand Bild zeigt, 80 % dagegen sind schlicht schwarz. Da man zur Ursachenfindung offenbar noch Zeit braucht, hier der als funktionierend allgemein bestätigte Workaround. Um ihn durchführen zu können, kann man beispielsweise das System kurz in Standby schicken und wiederholen (an sich schon ein halber, jedoch unschöner Workaround).

  1. Starte den Editor mit root-Rechten:
    1
    
    sudo -H leafpad /etc/default/grub
  2. Füge folgende Zeile hinzu bzw. ersetze die möglicherweise vorhandene:
    GRUB_GFXPAYLOAD_LINUX=text
  3. Aktualisiere grub:
    1
    
    sudo update-grub
  4. Reboote:
    1
    
    sudo reboot

Mit der Option text wird auf Werte aus einer Blacklist für problematische GPUs zugegriffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *