Installation HP Linux Imaging and Printing

Bereits vor einem Jahr habe ich folgendes in einem Forum beschrieben. Zur Installation von HPLIP (supported Devices) in Lubuntu starte mit [ctrl] + [alt] + [t] ein Terminal und führe über copy & paste komplett aus:

  1. Starte die Printerconfig:
    1
    
    system-config-printer
  2. Entferne den möglicherweise bereits falsch installierten HP!
  3. Schließe die Printerkonfig!
  4. Ziehe den HP über USB ab!
  5. Deinstalliere konkurrierende Pakete:
    1
    
    sudo apt-get purge hplip hpijs
  6. Installiere das Drucksystem und zum Kompilieren nötige Pakete:
    1
    
    sudo apt-get install cups build-essential libjpeg62-dev libusb-dev lsb
  7. Erstelle nötige Verzeichnisse:
    1
    2
    
    sudo mkdir -p /var/spool/lpd/
    sudo mkdir -p /usr/share/cups/model/
  8. Erstelle das Downloadverzeichnis und wechsele dorthin:
    1
    2
    
    mkdir -p ~/Downloads/hp/hplip/
    cd ~/Downloads/hp/hplip/
  9. Ziehe HPLIP (aktuelle Version vom 2018-08-01):
    1
    
    wget http://netcologne.dl.sourceforge.net/project/hplip/hplip/3.18.7/hplip-3.18.7.run
  10. Installiere die Treiber:
    1
    
    sh hplip-3.18.7.run
  11. Folge den Instruktionen bis inkl. der Aufforderung “Restart or re-plug in your printer”!
  12. Schließe den HP über USB an!
  13. Starte die Erstkonfiguration
    1
    
    hp-setup

    und wähle Anschluß und Drucker! Weitere Konfigurationen können über

    1
    
    system-config-printer

    oder über Browser http://localhost:631/printers (localhost temporär in NoScript zulassen, falls installiert) vorgenommen werden.

  14. Manche Modelle benötigen zusätzlich ein binäres Plugin. Falls der Download während der Installationsroutine fehlschlägt oder übersprungen worden ist, kann die Installation manuell angestoßen werden::
    1
    2
    3
    
    cd ~/Downloads/hp/hplip/
    wget http://hplipopensource.com/hplip-web/plugin/hplip-3.18.7-plugin.run
    sh hplip-3.18.7-plugin.run

Updates werden grafisch angezeigt, funktionieren so aber nicht wirklich. Man kann stattdessen im Terminal ausführen:

1
hp-upgrade

Soll das so installierte hplip deinstalliert werden, ist auszuführen:

1
sudo python ~/Downloads/hp/hplip/hplip*/uninstall.py